Babyboys erstes Shooting

Vorgestellt hab ich mir das ja alles anders. Also mit den ersten Bildern von unserem Babyboy. Nicht die ersten Schnappschüsse im Krankenhaus, nein ich meine die ersten „richtigen“ Bilder, die ich Daheim von ihm machen würde.

Vorgenommen hatte ich mir das direkt für den ersten oder zweiten Tag Daheim. Wenn er quasi frisch geschlüpft ist.

In der Realität sah es dann aber so aus, dass wir uns in unserem Bett doch sehr wohl gefühlt haben und an Fotos eher weniger gedacht haben. Nach ein paar Tagen hätte ich dann gern Fotos gemacht, aber wir wurden (und werden es eigentlich immer noch) vom Bauchweh des kleinen Mannes auf Trab gehalten und wenn er dann mal schläft, hat man auch anderes im Sinn, als Bilder zu knipsen.

Ein bisschen schade finde ich es also schon, dass wir keine richtig schönen „frisch-geschlüpft-Bilder“ haben, aber andererseits sind zwei Wochen ja auch kein Alter 😉

Hier sind sie also – die Bilder des ersten Shootings unseres Sohnes…

01

 

Was soll ich sagen..? Alle Eltern sind wohl ganz verzückt von ihren Kindern, aber ich muss schon sagen, dass ich finde, das uns dieses kleines Menschlein ganz besonders gut gelungen ist.

07

Zu meiner Schande muss ich allerdings gestehen, dass sein Outfit nur zum Teil Handmade ist… Zu einem kleinen Teil *duck* 🙂

03

Body und Hose sind tatsächlich gekauft. Aber zu meiner Verteidigung – es ist gar nicht so einfach an die Nähmaschine zu kommen, wenn man von einem kleinem, sehr nähebedürftigen, Jungen bewohnt wird.

06

Nichts desto Trotz, hab ich den Body mit einem ziemlich coolen Plott gepimpt und ja – er trifft meinen Zustand ziemlich gut im Moment. Kaffee hätte ich zur Zeit gern intravenös!

Bekommen könnt ihr diesen und noch einen zweiten coolen Statement-Plott für Babys seit Kurzem bei shhhout! Im Moment sogar noch im Angebot! Den zweiten ziert hier natürlich auch schon ein Body und zeigen werd ich ihn euch natürlich auch noch und ich möchte nicht zuviel verraten, aber da kommt auch noch so einiges cooles für Babys (und Mamis) 🙂

05

Die mega süßen gehäkelten Schühchen haben wir übrigens von der Schwägerin geschenkt bekommen, insofern sind sie auch handmade 🙂

08

Viele Bilder meint ihr? Also ganz ehrlich… Wer soll sich da bitte entscheiden???

04

02

Ich bin dann mal wieder kuscheln.

Eure Kischi

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “Babyboys erstes Shooting

  1. Ich gebe Dir gerne Recht.

    Der neue Mitbewohner ist Euch wirklich besonders gut gelungen 🙂 Ein niedliches Kerlchen und die Fotos sind wunderschön. Wir haben es bei beiden Kindern verpasst gleich zu Beginn schöne Fotos zu machen. Die Tochter hat mich mit ihrem Dauerstillwunsch – vor allem nachts – so ausgenockt, dass ich wirklich keinen Nerv hatte tagsüber noch Fotos in den 15 Minuten Schlafphasen zu machen. Und der Sohn hing eigentlich die ganze Zeit an mir, im Tuch gewickelt. Wegen Nähe, wegen Bauchweh und überhaupt wegen Alltag mit einem Säugling und einem Kleinkind… Echt schade eigentlich.

    Einiges holen wir nun nach. Aber es macht natürlich einen deutlichen Unterschied, ob man einen 2wöchigen Säugling fotografiert, oder einen 2 1/2 jährigen Lauser mit lauter Flausen im Kopf und dazugehöriger Schwester von 4 1/2. 😀

    Genießt die Zeit!

    Herzlich, Sandra

    Gefällt 1 Person

    1. Ja da hast du vollkommen Recht und ich finde es auch total schade, dass ich von den Hexen nicht so schöne Fotos habe, als sie noch ganz „frisch“ waren, aber so ist das eben und ändern kann man es nicht mehr. Dafür gibt es andere, ganz tolle Bilder von ihnen.
      Ganz liebe Grüße
      Kerstin

      Gefällt 1 Person

  2. Wow, herzlichen Glückwunsch! Ich bin grundsätzlich immer begeistert, wenn frischgebackene Eltern irgendetwas anderes neben Stillen, Wickeln, sich Sorgen machen und verliebt Kuscheln hinbekommen – damit wäre ich wahrscheinlich schon ausgelastet 😉
    Alles Liebe!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s